Moodle videos downloaden

Eine in der App heruntergeladene Datei wird auf dem Gerät gespeichert, und sie können damit tun, was sie wollen, wenn sie wissen, wo sie suchen sollen. Aber wenn sie dann wirklich eine Kopie nehmen wollten, konnten sie ein anderes Telefon auf den Bildschirm zeigen, während es abgespielt wird, und eine Aufnahme machen. YouTube ist die häufigste Art und Weise, wie Menschen Videos im Web hochladen und teilen. Aus diesem Grund kann fast jeder mit einem mobilen Gerät Videos aufzeichnen und einfach hochladen. Umgekehrt werden auf YouTube gehostete Videos auf allen gängigen Webbrowsern und Mobilgeräten abgespielt. Wenn Sie Videos in Ihrer Trainings- und Lernumgebung verwenden, bietet YouTube eine einfache Lösung. YouTube-Videos sind jedoch öffentlich, und selbst wenn Sie sie ”nicht gelistet” haben, kann jeder mit der URL sie teilen. Wenn Sie vertrauliche oder anständige Informationen enthalten, ist YouTube möglicherweise nicht die beste Wahl, um Videos in Ihrer Lernumgebung zu verwenden. Sie können die Namen der heruntergeladenen Dateien ändern und an einem anderen Speicherort platziert werden, sie werden nicht erneut heruntergeladen (nur wenn Sie die Verlaufsdateien löschen). Wenn nichts passiert, laden Sie GitHub Desktop herunter, und versuchen Sie es erneut. Dieser Code ist die modifizierte Version des Downloaders erstellt von Vinay Chandra Ich möchte fragen, ob Videos von den mobilen Apps für die Offline-Anzeige verwendet werden können? Ist diese Funktionalität Teil von Moodle oder kann separat durchgeführt werden? Die Funktion ”Download” in der Moodle App ist wirklich ”Offline verfügbar machen”. Wenn Sie eine Videoressource in einem Kurs haben, dann laden Sie sie in der App herunter, sie ist weiterhin in der App verfügbar, wenn Sie offline sind. In der Tat sollten alle Inhalte, die Sie während des Internets angesehen haben, dann offline verfügbar sein, ohne dass Sie sie speziell ”herunterladen” müssen.

Einer der größten Vorteile von eLearning ist die Möglichkeit, Multimedia wie Audio und Video zu integrieren. Derzeit machen Videos 47 % des weltweiten Internetverkehrs aus. In diesem Jahr wird diese Zahl voraussichtlich 86 % erreichen. Video ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Studenten zu engagieren und an dem Lernmaterial interessiert zu halten, und kann verwendet werden, um Studenten Vorlesungen zu bieten, die sie verpasst haben, oder Lernvideos zu liefern (z. B. ”Wie man”). Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Videos in Ihren Moodle- oder Totara-Kursen zu verwenden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Moodle-Website auf die Verwendung von Multimedia vorbereiten, und zeigen Ihnen dann drei einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Lernumgebung Videos hinzufügen können. Alle Dateien werden in ihren jeweiligen Verzeichnissen innerhalb der root_dir mit den Namen wie in moodle gespeichert. Das moodleCrawler.py Skript lädt alle Dateien herunter, die auf der Kursseite aller Kurse veröffentlicht wurden, für die Sie eingeschrieben sind.

Synchronisierte Dateien im root_dir gelöscht werden. Links in der Verlaufsdatei werden nicht heruntergeladen. Es ist geplant, ein Skript zu erstellen, um sich von allen Kursen auf einer moodle-Plattform anzumelden (und abzumelden). Im Moment gibt es ein Skript namens moodleCourseCrawler.py, das die Crawlcourseslink-Option verwendet. Dieses Skript protokolliert nur alle Kurse auf der Plattform. Sehen Sie sich ein kurzes Video an, das zeigt, wie Sie das Multimedia-Plugin einschalten. PoodLL ist eines der am häufigsten hinzugefügten kostenlosen Plugins zu Moodle und Totara. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Kurse aufzunehmen, zu speichern und Ihnen Video und Audio hinzuzufügen.

Sie können das PoodLL-Repository verwenden, um Multimedia zu allgemeinen Aktivitäten und Ressourcen wie Seiten und Foren hinzuzufügen oder einen der Dutzend verfügbaren speziellen PoodLL-Ressourcentypen zu verwenden. PoodLL hostet seine Multimedia-Multimedia auf einem Red5-Server in Tokio, was möglicherweise keinen schnellen Zugriff für nordamerikanische Benutzer zulässt, aber Sie könnten Ihren eigenen Red5-Server einrichten, um die Ladezeiten zu verbessern. Möchten Sie über neue Versionen in C0D3D3V/Moodle-Downloader benachrichtigt werden? Sie sollten zusammen mit Moodle-Crawler eine Kopie der GNU General Public License erhalten haben. Wenn nicht, sehen Sie www.gnu.org/licenses/. . Wir haben ein komplettes Moodle-Benutzerhandbuch zusammengestellt, in dem wir die nützlichsten erweiterten Funktionen in Moodle abdecken, die Sie alle zur Erreichung gemeinsamer Geschäftsziele und zur Steigerung des Engagements der Lernenden verwenden können. Zu den Funktionen gehören Multimedia, Kommunikation, Gamification, mobiles Lernen und Abzeichen in Moodle.